Erdbeeren

Leckere Erdbeeren in Bioland-Qualität

Jetzt geht´s los. Ab Freitag 18.6 sind unsere Erdbeerfelder geöffnet. Von 8 bis 19 Uhr durchgehend auch Samstag und Sonntag. Die Erntemengen sind zu Beginn erfahrungsgemäß noch nicht so hoch. Die Felder befinden sich direkt nach dem Hof rechts, wenn man von unten kommt- Wenn man von oben kommt -vor dem Hof links. Beschilderung beachten.

Die feuchte, kühle Witterung war gerade gut für die voll blühenden Erdbeeren, hat aber den Erntezeitpunkt nach hinten verschoben! Das sonnige warme Wetter ist jetzt für die Reife ideal.

Wir freuen uns erwartungsvoll auf die neue Ernte.

Sie leisten, durch Ihren Einkauf auf dem Biolandhof, einen aktiven Beitrag zu Artenschutz,- Biolandwirtschaft fördert Arten- Insektenschutz und Pflanzenvielfalt!

Vollblüte, mit schon kleinen Früchten
Stroheinlage im Hintergrund der neue Hühnerstall mit Hühnern im Auslauf
im Juli, nach der Ernte 2020, ist vor der Ernte! maschinelle Hacke mit unserem Oltimer Fendt GT 250, BJ 1971, der noch voll funktionstüchtig arbeitet, zugelassen ist und TüV hat !

Auf dem Erdbeerfeld

Übers Jahr wird öfters mit der Hackmaschine zwischen und mit einer Fingerhacke in den Reihen gehackt. Ein- bis zweimal kommen die Handhacken übers Jahr zum Einsatz.
Gedüngt wird mit dem eigenen Rinder- oder Hühnermist. Mitte Ende Mai wird Stoh zwischen den Reihen eingebracht, um die Feuchtigkeit besser im Boden zu halten und um auch bei regnerischem Wetter ernten zu können. Vielen Dank für Ihre Mithilfe – nur durch Sie als Kund/e/in ist es uns möglich, Erdbeeren umweltgerecht anzubauen und zu ernten.

Ihre Familie Finsler vom Haslacherhof.