Eier

Energieholz Pappeln geben den Hennen Schutz vor Sonne und Raubvogel

Unsere Hühner

Die Tiere können sich im Stall frei bewegen und haben von Frühjahr bis Winter eine grüne Wiese als Auslauf. Bei schlechtem Wetter steht jeder Herde ein überdachter Wintergarten zur Verfügung. So sind die Tiere im Freien, aber nicht direkt Wind und Wetter ausgesetzt. Die Legenester sind so gestaltet, dass die Hühner ihre Eier dort gern ablegen. Und wir können sie aus den Nestern bequem und sauber einsammeln. Die Hühner sind in insgesammt 5 Ställen mit Grünauslaufanschluß, untergebracht. Mit den Hühnern werden auch Hähne mit gehalten, diese tragen zu einer artgerechten naturnahen Haltung bei.

auch die Sonnenblumen sind ein gern genutzer Unterschlupf und freut die Insekten und später die Vögel. Geerntet wird aus Sonneblumen Öl, der Presskuchen ist eine Komponente unseres Hühnerfutters.

Gesundes Futter (selbst erzeugt) – gesunde Eier – gesunder Mensch

eigenes Futter, da weiß man was man hat! Getreide eine der Hauptkomponenten unseres Hühnerfutters.

Das Hühnerfutter besteht aus hochwertigem Bioland-Weizen, -Hafer, -Roggen und -Bohnen sowie aus einem Bioland-Futterergänzer zum Vitamin- und Kalkausgleich. Unser Futter wird möglichst selbst erzeugt und aufbereitet.Unsere Eier enthalten garantiert keine Tiermehle, kein konventionelles oder genmanipuliertes Soja und auch keine Antibiotika.

Unsere Hühner erhalten nur Biofutter – natürlich alles ohne Gentechnik!